Gewerkschaft der Polizei
Bezirksgruppe Mannheim
Zum Großeinsatz der Polizei:
Nächtliche Randale in Stuttgart mit 500 Beteiligten – Verletzte und Festnahmen! Randalierer erneut, wie vor einem Jahr, junge Menschen, die keinen Respekt haben und staatliche Institutionen wie auch unsere Gesellschaft ablehnen.
Sie leben in einer Parallelwelt, innerhalb der sozialen Netzwerken, stellen ihre „Heldentaten“ dort ein um die Anerkennung zu bekommen, die sie im wahren Leben, selbstverschuldet, nicht erhalten.